FAQ

PilotEye-Livestream Blog

Created with Sketch.

Häufig gestellte Fragen

Akif.
Hier gibts mehr über mich 😉
DAS IST KEIN SPIEL!!! Das ist eine Flug Simulation :)) !!
Prepar3D ist eine Simulationssoftware von Lockheed Martin und eine Weiterentwicklung des Microsoft Flight Simulator X. Im Gegensatz zu früheren Versionen ist Prepar3D nun nicht mehr als Computerspiel verfügbar, sondern ausschließlich für den Einsatz als Trainings-, Ausbildungs- und Simulationssoftware gedacht.
Prepar3D (Kurz "P3D") - ist der Nachfolger von FSX.
Lockheed Martin übernahm 2009 von Microsoft die Reste der Entwicklungsabteilung des Flight Simulator X und die Lizenzrechte an Microsoft ESP, dem kommerziellen Nachfolger von FSX und begann damit, eine eigenständige Simulation auf FSX-Basis (FSX 32bit) zu entwickeln und unter dem Namen „Prepar3D“ (P3D ab Version 4 64bit) zu vermarkten.
3 Geld.

Basis Simulator
Akademische Lizenz US $59,95 = ca. 60.97€ pro Lizenz (mit Wasserzeichen kleiner Schriftzug)
Professionelle Lizenz US $199.00 ca. 202.37€ pro Lizenz (ohne Wasserzeichen)


Must Have Addons FSX/P3D
ORBX Global Base Pack Texturen $99.95AUD = ca. 66.09€
REX Texture Direct with Soft Clouds Enhanced Edition $24.95 USD = ca. 20.34€
REX Sky Force 3D $34.95 USD = ca. 35.54 €
Active Sky P3D Live Wetterprogram ca. 40 €
Active Sky Cloud Art ca. 20€
GSX+GSX Level2 Ground Services for FSX/P3D im Bundle ca. 37€
Eine Liste der wichtigsten Addons (incl. ungefährer Preisangabe) findest du hier
Nein, ich mache das als reines Hobby.
Hier gibts mehr über mich 😉
Ja, 99% aller meiner Flüge werden werden in Echtzeit geflogen, brauchen also genau so lange, wie es in Wirklichkeit auch wäre.
Ja, ich fliege ausschließlich mit echtem Live-Wetter.
Lediglich die Tageszeit wird öfter mal auf "Tag" gewechselt. Das Wetter bleibt aber weiterhin das aktuelle.
Pauschal kann ich das nicht sagen.
Aktuell versuche ich (wenn ich es zeitlich schaffe) jeden Tag außer Montags (und manchmal Donnerstag) online zu kommen.
Privatleben geht allerdings immer vor 😉

Änderungen jederzeit Möglich!
Ich habe ca 1995/1998 mit dem Acarde Simulatorfliegen angefangen und fliege nun schon seit ca 2004 nach professionellen Flugregeln.
Für die Getränkebestellung bitte die folgenden Codewörter beachten!
  • Milch => Vodka
  • Eistee => Jack Daniels
  • Apfelsaft => Tequila
  • Limo => Bier
🙂 🙂

4 Antworten

  1. Elke Coers sagt:

    Hallo Kai-
    super gemacht- bin begeistert

  2. Kriegertanne sagt:

    Tolle Seite. Erkennt man direkt wieder wer die Seite erstellt hat vom Schreibstil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.